SOZIALPÄDAGOGIN für neue Mädchenwohngruppe

Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin in Teil-/ Vollzeit (30-39,4 h/Wo) ab sofort für unsere traumapädagogische, niedrigschwellige Mädchenwohngruppe MALALA gesucht. Das aufzubauende Projekt bietet die vollstationäre Betreuung von 8 Mädchen mit herausfordernden Lebenssituationen ab 14 Jahren mit zusätzlicher interner therapeutischer Hilfe. Sie sind neben Ihren fachbezogenen Aufgaben im Betreuungsprozess koordinierend verantwortlich für den Aufbau der Wohngruppe, die Bildung des multiprofessionellen Teams, die konzeptionelle Weiterentwicklung und die Planung der Öffentlichkeitsarbeit. Sie verfügen über traumapädagogische Kenntnisse und sind bereit, vor allem in der Aufbauphase 24-h-Dienste zu übernehmen. Wir bieten eine langfristige, spannende, aktiv mitgestaltende Tätigkeit im multiprofessionellen Team, Vergütung angelehnt an TVL, betriebliche Altersvorsorge, Gremienbeteiligung im Verein, regelmäßige Supervision und interne Fortbildungen. Wir freuen uns auf ihre aussagekräftige Bewerbung an bewerbungen@klubheim-berlin.de.